Vegane arme Ritter mit Kokosnuss und Schokolade

Es handelt sich um ein wirklich vielseitiges Dessert, das wir mit der Pflanzenmilch zubereiten können, die wir am liebsten mögen, und dann, je nach Geschmack, mit Kokosnuss, Schokolade, Zimt, Zitrone, Vanille usw. verfeinern. Dieses Jahr haben wir neue Rezepte für vegane Arme Ritter ausprobiert und am besten hat uns das mit Hafermilch, etwas Kokosraspeln, Kakao und Datteln geschmeckt. Super lecker!

Die Bedeutung von Brot bei den Armen Rittern

tres torrijas veganas sobre una bandeja blanca llevan espolvoreado chocolate y coco

Das Rezept für Arme Ritter eignet sich hervorragend, um altes, trockenes Brot in ein leckeres, süßes Dessert zu verwandeln. Die gebräuchlichste Methode ist die Verwendung von Brot, das aus vergangenen Tagen übriggeblieben ist, das in aromatisierter Milch eingeweicht und dann gebacken wird. Selbstgebackenes Sauerteigbrot mit einer kompakten Krume eignet sich dafür besonders gut, aber ich weiß, dass es manchmal schwierig ist, echtes Brot in diesem Stil zu bekommen.

Ich habe aber gesehen, dass einige Bäckereien jetzt spezielles Brot für Arme Ritter verkaufen. Es ist eine Art Toastbrot, mit weicher Kruste und kompakter Krume. Dadurch werden die Armen Ritter gehaltvoller, aber die ernährungsphysiologische Qualität dieser Art von Brot für die Armen Ritter ist in dann doch eher fragwürdig.
Menschen mit Zöliakie können die Armen Ritter mit einem glutenfreien Brot zubereiten, zum Beispiel Mais- oder ähliche Produkte.

Es ist ratsam, das Brot in mindestens 2 cm dicke Scheiben zu schneiden, damit die Armen Ritter bei der Zubereitung nicht brechen. Denke daran, dass diese Brotschnitte in Milch eingeweicht und dann in einer Pfanne gebraten werden muss, und es ist hilfreich, wenn sie etwas dicker ist.

Zutaten für 4-6 Personen:

  • 40 g Haferflocken
  • 40 g entfetteter Kakao oder Schokolade
  • 40 g Kokosraspeln
  • 4 entsteinte Datteln
  • 1 reife Banane
  • 3 Esslöffel Kichererbsenmehl
  • 1 Liter heißes Wasser.

Zubereitung der Armen Ritter mit Kokosnuss und Schokolade:

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Wir machen das Schritt für Schritt. Wenn man die in jedem Abschnitt beschriebenen Tipps beachtet, ist der Erfolg garantiert.

1-So bereitet man die aromatisierte Mich zu.

  • Liter Wasser bei 80ºC in den Vegan Milker Behälter geben.
  • Haferflocken, Kakao, Kokosnuss und Datteln in den Filter geben und in den Behälter stellen.
  • Das Ganze 1 Minute lang mit einem Stabmixer pürieren, bis es gut vermischt ist.
  • Minuten lang stehen lassen. Den Filter aus dem Behälter nehmen, den Trester mit einem Holzlöffel umrühren und mit dem Stößel pressen. Die Milch zur Seite stellen.

2-Zubereitung der Armen Ritter

  • Dann schneidet man das Brot in 2 cm breite Scheiben und legt die Scheiben in eine Auflaufform.
  • Die warme Milch über die Brotscheiben gießen und etwas davon stehen lassen, damit sich das Brot mit der Flüssigkeit vollsaugen kann. Nach 5 Minuten die Brotscheiben umdrehen, damit die Milch auch auf der anderen Seite aufgesaugt werden kann. Wenn nötig, etwas mehr Milch zugeben. Es ist wichtig, die Textur des Brotes im Auge zu behalten, damit die Krume nicht durch zu viel Feuchtigkeit auseinander fällt. Deshalb ist es ratsam, die Milch nach und nach zuzugeben.

3- Veganes Ei zubereiten

  • 3 Esslöffel Kichererbsenmehl in ein Glas mit 6 Esslöffeln warmem Wasser geben. Gut mischen, bis es die Konsistenz von geschlagenem Ei hat.
  • Ich verfeinere diese Mischung gerne mit Bananenaroma. Dazu zerquetschst du eine reife Banane mit einer Gabel, bis sie schön matschig ist und vermischst sie mit dem veganen Ei.
  • Die Brotscheiben in das vegane Ei tauchen und braten.

4- Die Armen Ritter braten

  • Genügend Öl in die Pfanne zusammen mit einem kleinen Stück Brot geben. Wenn die Krume goldbraun wird, ist das Öl soweit, dass du die Armen Ritter braten kannst. Auf beiden Seiten solange braten, bis sie goldbraun sind. herausnehmen und auf einen Teller mit Küchenpapier legen, damit das überschüssige Öl, das die Armen Ritter in der Pfanne aufgesogen haben, aufgesaugt wird.
  • Die fertigen Stücke mit ein wenig Schokolade und Kokosraspeln bestreuen und servieren. Ich mag sie am liebsten noch warm, aber man kann sie auch abkühlen lassen und dann genießen.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte mit selbstgemachter Pflanzenmilch

Trick: 3 Liter Pflanzenmilch in einer Minute Der beste vegane Cappuccino
  • -40%

    MÜLSI Soul Überholt

    39,00
  • core piezas

    CORE

    31,80

Abonnieren Sie den Newsletter

Entradas relacionadas

Satay-Sauce mit Kokosmilch

Satay-Sauce mit Kokosmilch

Die Satay-Sauce ist ein traditionelles asiatisches Rezept, das mit Kokosmilch und Erdnussbutter zubereitet wird. Man nimmt sie normalerweise als Beilage zu Spießen, Fleisch oder Fisch, doch wollen wir damit leckere Spieße mit Gemüse der Saison und Pilzen verfeinern....

Veganer Yuenyeung

Veganer Yuenyeung

Das Original Yuenyeung ("Yinyong" oder "Yuanyang") ist nicht vegan. Es ist ein Getränk aus Hongkong, das aus Kaffee, schwarzem Tee und Kondensmilch zubereitet wird. Es ist besonders aromatisch und kann je nach dem heiß oder kalt getrunken werden. Ursprünglich wurde...

Tofu Massaman curry

Tofu Massaman curry

Massaman-Curry ist eines unserer Lieblingsrezepte der thailändischen Küche. Im Gegensatz zu anderen typischen Thai-Currys, die scharf sind, ist Massaman-Curry süß und mild. In diesem Curry verschmelzen Aromen aus der indischen und der thailändischen Küche zu einem...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest