URSPRUNG DES VEGAN MILKER

 

 

 

ANMERKUNG DES ERFINDERS:

 

Die Idee, die den Funken für Vegan Milker von Chufamix überspringen ließ, entstand am 5. Januar 2012 in einem kleinen Ort, “in the middle of nowhere”, den ich liebe, sein Name ist Cascante del Río (Teruel).

Meine Freundin Itziar, eine Liebhaberin von biologischem Gemüse (das sie selbst in ihrem Garten anbaut), bereitete gerade ein Püree mit einem elektrischen Handmixer zu, während ich über mögliche Lösungen für unser Projekt nachdachte.

Plötzlich kam mir das Bild des Ortes in den Sinn, wo wir in Alboraia (Valencia) Tigernut-Milch zubereiten (www.monorxata.com).

Zusammen mit dem Klang von Itziars Handmixer kam alles in einem einmaligen Moment zusammen.

Was würde passieren, wenn wir das Riesensieb in Alboraia auf Miniformat verkleinern und die Mahlanlage und Messer für die Kaltpressung durch einen Handmixer ersetzen würden?

Gesagt und getan. Wir brachten die Idee zu Papier und begannen mit der Arbeit an einem Prototyp, der 3 Monate später fertig war.

Voller Neugier und mit der Illusion eines Kindes machten wir den ersten Test mit Tigernut, Wasser und Rohrzucker. Die Erfindung funktionierte und der Tigernut – Drink (Orxata) war großartig!

Dann sagte Itziar zu mir: “Und was wäre, wenn wir statt der Tigernut Mandeln, Soja oder Hafer verwenden würden? Die Antwort finden Sie unter www.plantmilk.org .

Von diesem Moment an beschlossen wir, uns auf dieses Abenteuer einzulassen, das wir zu Ehren unserer Idee Vegan Milker by ChufaMix genannt haben. All dies ohne Fangnetz, in einem Land wie Spanien, wo Projekte kleiner Unternehmen nicht unterstützt werden, die trotz allem verrückt genug sind, um zu versuchen, ihre Träume zu verwirklichen.

Dank Vegan Milker konnten wir die Vielzahl der seit Tausenden von Jahren auf der Welt existierenden pflanzlichen Drinks eingehend untersuchen und ließen uns immer wieder mit neuen Erkenntnissen überraschen, die wir Ihnen auf plantmilk.org verraten werden.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass wir uns freuen zu beobachten, wie sich auf den wichtigsten ökologischen und veganen Messen in Paris, London, Bologna, Stockholm, Lima, Melbourne,… Menschen in unsere beliebte Erfindung verlieben, die in diesem Moment nicht mehr “unsere” ist, sondern einer internationalen Gemeinschaft von Chufamixern angehört, die wir sehr glücklich sind, Freunde nennen zu dürfen.