Rezept für Nussmilch

Nussmilch ist eine leckere Pflanzenmilch, die der beliebten Mandelmilch in nichts nachsteht.

Wie andere Drinks aus Nüssen ist sie gluten- und laktosefrei sowie sehr reich an Fettsäuren, was sie herzfreundlich und cholesterinregulierend macht.

Nussmilch ist ein sehr kalorienreiches, eiweißhaltiges Getränk, und es wird empfohlen, nicht mehr als 1 Glas pro Tag zu trinken, vorzugsweise morgens oder vor sportlicher Betätigung.

Dieser Drink ist reich an Spurenelementen, Vitamin C, B-Vitaminen, Lecithin und Omega-3-Fettsäuren (mehrfach ungesättigt).

Wie man Nussmilch zu Hause macht

Der Nussmilchdrink ist super lecker. Ideal, um ihn einfach so zu trinken, für Desserts oder zum Kochen, sogar im Kaffee oder Tee.

Da Nüsse sehr ölhaltig und weich sind, ist es nicht notwendig, sie vorher einzuweichen oder heißes Wasser für die Zubereitung zu verwenden. Die Zubereitung ist einfach und dauert nur ein paar Minuten.

Zutaten

0,8 l. Liter Wasser
100 Gramm Walnüsse
Eine Prise Salz
Ein Teelöffel Zucker oder anderen Süßstoff (nach Geschmack)

leche de nueces

Zubereitung der Milch

Den Behälter des Vegan Milker bis zur 0,8 l-Marke mit Mineralwasser füllen.
Alle Zutaten in den Filterbecher geben und in den Behälter einsetzen.
Mit dem Stabmixer ca. 1,5 Minuten lang pürieren, bis die Milch perfekt emulgiert ist.
5 Minuten stehen lassen.
Den Filter bis zur oberen Marke des Flüssigkeitsstands anheben und mit einem Spatel/Holzlöffel umrühren, bis der Trester zu sehen ist.
Dann langsam den Mörser des Vegan Milker einsetzen, um den Trester bis zum letzten Tropfen auszupressen.
Im Kühlschrank aufbewahren, wo dieser Superdrink mindestens 3 Tage haltbar ist. Du wirst merken, dass der Geschmack jeden Tag besser wird.
Den Nusstrester auch im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps und Empfehlungen

Bevor du die Nussmilch zubereitest, achte darauf, dass die Nüsse in Ordnung sind. Die Nuss oxidiert schnell, pass also auf, dass sie vor dem Mahlen in gutem Zustand ist.

Die Zugabe von Süßstoff ist Geschmacksache. In den traditionellen Rezepten kommt er als Geschmacksverstärker und auch als Konservierungsmittel zum Einsatz. Aber das ist, wie gesagt, Geschmacksache, und kann problemlos weggelassen werden, wenn man lieber keine süßen Zutaten in der Milch verwenden möchte.

Auch kannst du mit anderen Zutaten spielen und so passt du das Nussmilch-Rezept deinen persönlichen Geschmacksrichtungen an. Eine super leckere Variante ist die Zugabe von einem Teelöffel Kakao und geriebene Orangenschalen. Aber man kann auch ein wenig Vanille, Datteln, Haferflocken hinzugeben… kurz gesagt, es geht darum, zu improvisieren, bis man das eigene Lieblingsrezept gefunden hat.

Achtung! Beim Filtern nicht vergessen, dass der Trester zunächst so wird, dass man ihn erstmal einmal mit einem Holzlöffel umrühren sollte. Wenn du den Mörser verwendest und direkt drückst, kann die Mischung überlaufen.

Der verbleibende Trester ist super lecker und eignet sich bestens für die Zubereitung von Desserts. Am einfachsten ist es, noch etwas Kakao und Sirup hinzuzufügen und eine Schokoladencreme daraus zu machen… Mmmm!

  • Vegan Milker Soul

    Vegan Milker Soul

    59,90
  • Vegan Milker Classic

    35,90

Abonnieren Sie den Newsletter

Entradas relacionadas

Vegane Mayonnaise mit Sojamilch

Vegane Mayonnaise mit Sojamilch

Selbstgemachte vegane Mayonnaise ist ein einfaches und schnell zubereitetes Rezept, aber Vorsicht: sie kann leicht gerinnen. Es war wirklich ein kleines Abenteuer, diese Mayonnaise zu machen, und dass sie dann auch die gleiche Konsistenz wie die klassische,...

Rote-Bete-Pastete mit Walnüssetrester

Rote-Bete-Pastete mit Walnüssetrester

Heute teilen wir mit Ihnen eine weitere Entdeckung bei der Verwertung von Trester in Form von Pastete: das Rezept für Rote-Bete-Pastete mit Walnuss-Trester. Wir lieben es, Gemüsepasteten mit dem Trester von Pflanzenmilch herzustellen. Es ist eine einfache, super...

Saft aus Roter Bete, Orange und Erdbeere

Saft aus Roter Bete, Orange und Erdbeere

Wir lieben Rote Bete. Seine intensive violett-rote Farbe, sein süßlich-erdiger Geruch und seine medizinischen Eigenschaften machen dieses Gemüse zu einem sehr interessanten Lebensmittel, das zudem gar nicht teuer ist. Eigenschaften von Roter Bete Das rote Pigment der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This