Anfang / Rezepte / Horchata-Rezepte / Tigernuss-Horchata

Tigernuss-Horchata

propiedad nutricional de la horchata de chufa

Tigernuss- und Mandelhorchata sind die am meisten geschätzten natürlichen Pflanzenmilchprodukte im Mittelmeerraum. Ihr Geschmack ist super lecker, aber wenn sie hausgemacht oder kunsthandwerklich zubereitet wird, sind auch die Nährwerte enorm und sehr begehrt.

Die Tigernussmilch ist auch gleichzeitig der Ursprung unserer Erfindung. Unser kleines Unternehmen Monorxata in Valencia (Spanien) beschäftigt sich mit der Herstellung von natürlicher Tigernussmilch. Unser Vegan Milker wurde damals erfunden, um Tigernussmilch zu Hause zu machen. Und dann haben wir festgestellt, dass man mit ihm auch jede beliebige Pflanzenmilch zubereiten kann, was für uns eine freudige Überraschung und der Beginn eines großen Abenteuers war.

Aber unser Favorit ist zweifellos die Tigernussmilch. Man kann sie aus eingeweichten oder gemahlenen Tigernüssen zubereiten und dabei 100 oder 200 Gramm pro Liter verwenden. Das hängt ganz von deinem persönlichen Geschmack ab!

NÄHRWERTANGABENx 100 mlx 250 ml 
Energiewert67,80169,50kcal
 283,66709,14kj
Fett3,177,93g
*davon gesättigt0,491,23g
Kohlenhydrate10,1525,38g
*davon Zucker5,0412,61g
Ballaststoffe2,625,54g
Eiweiß1,142,84g
Salz0,100,25g
    
VITAMINE UND MINERALIEN   
Kalzium11,3628,41mg
Eisen0,501,25mg
Magnesium2,406,00mg
Phosphor27,8669,66mg

Spanisches Rezept für traditionelle Tigernussmilch-Horchata

Zutaten:

200 g ganze Tigernüsse*.
1 Liter Wasser
60 Gramm Bio-Rohrzucker
eine Prise Zimt (optional)
geriebene Zitronenschale (optional)

So wird’s gemacht

200 Gramm Tigernüsse für 8 bis 24 Stunden einweichen.
1 Liter Wasser in den Behälter geben.
100 g eingeweichte Tigernüsse in den Filter geben.
Optional: Zimt und/oder Zitronenschale und/oder 60 g Zucker dazugeben und etwa 2 Minuten lang pürieren
Den Filter etwas anheben und den Trester mit dem Mörser pressen.
Den Trester aus dem Filter herausnehmen und zur Seite legen. Man kann daraus Brot oder ein leckeres Dessert zaubern.
Den Rest der eingeweichten Tigernüsse in den Filter geben und zwei weitere Minuten pürieren.
15 Minuten ziehen lassen und auch den Trester aus diesem Durchgang mit dem Mörser auspressen.
Abdecken und in den Kühlschrank stellen.
Ein paar Stunden ziehen lassen und vor dem Servieren aufschütteln.

*Wenn du gemahlene Tigernüsse verwendest, versuche, frisch gemahlene zu verwenden, oder mahle sie selbst zu Hause. In diesem Fall ist es nicht nötig, sie vorher einzuweichen, und du kannst die 200 Gramm direkt in den Filter geben.

Internationales Rezept für Tigernussmilch

Außerhalb vonValencia und des Mittelmeerraums wird eine geringere Menge Tigernuss für die Zubereitung von Tigernussmilch verwendet. Am häufigsten wird Tigernussmilch auf die gleiche Weise wie Mandelmilch gemacht, wobei die Mandeln durch Tigernüsse ersetzt werden. Auch wenn das Ergebnis nicht so cremig ist, wird der Ablauf erheblich vereinfacht.

Zutaten:

100 Gramm ganze Tigernüsse*.
1 Liter Wasser
eine Prise Salz
2 entsteinte Datteln oder dein bevorzugtes Süßungsmittel

So wird’s gemacht

100 Gramm Tigernüsse für 8 bis 24 Stunden einweichen.
0,8 Liter Wasser in den Behälter geben.
100 g eingeweichte Tigernüsse zusammen mit den übrigen Zutaten in den Filter geben.
Etwa 2 Minuten lang pürieren, bis die Milch gut gebunden hat.
15 Minuten ziehen lassen und den Trester mit dem Mörser auspressen.
Den Trester auf einen Teller geben und zur Zubereitung von Brot oder einer leckeren Nachspeise beiseitestellen.
Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.
Ein paar Stunden ziehen lassen und vor dem Servieren gut schütteln.

Tipps und Empfehlungen

Receta de vegana de horchata de chufas sin gluten ni lactosa

Wenn du die Tigernüsse bei Zimmertemperatur einweichst, achte darauf, dass die Temperatur nicht höher als 20ºC ist, da dies den Gärungsprozess beschleunigen kann und die so hergestellte Tigernussmilch dann nur zwei Tage haltbar ist. Um dies zu vermeiden und die Haltbarkeit der Horchata zu verlängern, die Tigernüsse im Kühlschrank einweichen lassen.

Die Menge von 200 Gramm Erdmandeln pro Liter ist ideal für die Zubereitung einer leckeren Horchata im traditionellen mediterranen Stil, aber wir haben auch schon Tigernuss-Horchata mit 100 Gramm pro Liter zubereitet, die auch bei nördlicheren Gaumen sehr gut ankommt. Wenn du die Horchata mit 100 oder 150 Gramm Tigernüssen zubereitest, kannst du sie alle zusammen, also auf einmal in den Filter geben. Es ist dann nicht erforderlich, dies in zwei Schritten zu tun.

Die Tigernussmilch ist sehr hitzeempfindlich, daher sollte man sie immer im Kühlschrank aufbewahren. Auch kann man sie zu Tee oder im Kaffee verwenden. Gut ist sie auch zum Mixen mit Früchten für Smoothies oder mit Likören für Cocktails.

Was machen wir mit dem Trester?

Der Trester der Tigernussmilch ist sehr grob bzw. körnig, kann aber trotzdem wiederverwertet und für Salate, Joghurts, Müslis usw. verwendet werden.

Man kann ihn auch zu Biskuit- oder Brotteig verarbeiten.

Tipps zum Erhitzen von hausgemachter Pflanzenmilch und zur optimalen Ausnutzung ihrer Nährstoffe Richtige Verwendung und Wartung des Filters
  • Vegan Milker Classic

    29,90
  • Vegan Milker Soul

    Vegan Milker Soul

    49,90

Abonnieren Sie den Newsletter

Entradas relacionadas

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This