Anfang / Rezepte / Glutenfreie Rezepte / Glutenfreie Pflanzenmilch-Rezepte

Glutenfreie Pflanzenmilch-Rezepte

Im Handel erhältliche glutenfreie pflanzliche Lebensmittel und Milch sind für Menschen mit Zöliakie nur eine teure Option. Eine glutenfreie Ernährung sollte nicht so hohe Kosten in unserem Einkaufskorb verursachen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, wie einfach es ist, glutenfreie Pflanzenmilch zu Hause herzustellen und wie Sie übrig gebliebene Fruchtfleischreste verwenden können, um sich gesund, abwechslungsreich und mit Spaß zu ernähren, ohne Ihren Geldbeutel zu belasten.

Obwohl sich der Artikel an Menschen mit Zöliakie richtet, laden wir alle, die mit Zöliakie leben, ob Freunde oder Familie, dazu ein, diese Rezepte auszuprobieren. Wir hoffen, dass es Ihnen hilft, zu erkennen, dass es relativ einfach ist, eine Mahlzeit “für alle” zuzubereiten.

Welche Samen enthalten Gluten?

Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, welche Samen glutenfrei sind und welche nicht, damit wir wissen, welche für die Herstellung unserer selbstgemachten glutenfreien Pflanzenmilch geeignet sind.

Offensichtlich fehlen uns mehrere Samen, die wir noch nicht kennen…

Das Risiko einer Kreuzkontamination

Ein weiterer Punkt, der zu beachten ist, ist das Risiko einer Kreuzkontamination. In den Fabriken, in denen Getreide und andere Saaten verarbeitet und verpackt werden, besteht die Gefahr, dass Spuren von Gluten zurückbleiben, die andere glutenfreie Saaten kontaminieren können. In einer Packung Hirse zum Beispiel können wir teils Spuren von Weizen- oder Roggenmehl finden. Um das Risiko einer Kreuzkontamination zu kontrollieren, sollte man auf die Kennzeichnung auf der Verpackung achten, die uns mit den folgenden Sätzen davor warnt:

“Hergestellt in einer Fabrik, in der Milchprodukte, Eier, Gluten, Soja, Soja, Sesam oder Nussschalen verwendet werden” oder “Kann Spuren von: Gluten, Erdnüssen, Soja, Nüssen und Sesam enthalten”.

Normalerweise sind die in kreuzkontaminierten Produkten enthaltenen Glutenmengen nicht signifikant und das Getreide kann bedenkenlos verzehrt werden. Eine einfache Lösung in solchen Fällen ist, die Samen vor dem Verzehr gründlich mit Wasser abzuwaschen.

Glutenfreie Pflanzenmilch-Rezepte

Les 7 laits végétaux avec plus de protéines

Die Möglichkeiten, glutenfreie Pflanzenmilch für Zöliakiebetroffene zuzubereiten, sind endlos und sehr reizvoll:

Reismilch

Kokosnussmilch

Mandelmilch und andere Nussmilch

Tigernuss-Horchata

Sojamilch

Amaranth-Milch

Hanfmilch

Kanariensaatmilch

Wir empfehlen, lokales und saisonales Saatgut zu verwenden. Der Verzehr von Nüssen und Körnern, die in der Nähe Ihres Wohnortes angebaut werden, trägt zur Verbesserung der Gesundheit und Umwelt bei.

Trester-Rezepte

Übrig gebliebenes Fruchtfleisch kann ebenfalls recycelt und zu köstlichen glutenfreien vegetarischen Gerichten verarbeitet werden. Hier sind einige einfache Rezepte, die Sie auf unserer Website finden können:

Energieriegel

Kakaocreme mit Nüssen

Champignoncremesuppe

Rohmandelpastete

Vegane Burger

  • Vegan Milker Soul
    -28%

    Vegan Milker Soul

    42,90
  • -17%

    Vegan Milker Classic

    29,90

Abonnieren Sie den Newsletter

Entradas relacionadas

Eiskaffee mit Hafermilch und Pistazien

Eiskaffee mit Hafermilch und Pistazien

Eiskaffee mit Hafermilch und Pistazien ist ein beliebtes Getränk an heißen Sommertagen. Wenn wir Pistazien- und Hafermilch in unserem Eiskaffee geben, ist er nicht nur besonders nahrhaft, sondern auch super lecker. Sicher möchtest du danach auch mit anderen...

Wie man grüne Säfte mit Vegan Milker herstellt

Wie man grüne Säfte mit Vegan Milker herstellt

In einem grünen Saft oder Entgiftungssaft muss unbedingt eines der folgenden Gemüse enthalten sein: Spinat, Mangold, Brokkoli, Sellerie, Brennnesseln…Jeder von ihnen hat einen hohen Chlorophyllgehalt, der uns mit Antioxidantien versorgt, die in der Lage sind, die...

Tassenkuchen mit Hafermilch

Tassenkuchen mit Hafermilch

Der Tassenkuchen mit Pflanzenmilch ist ein Mini-Biskuitkuchen, der sich rasch und einfach zubereiten lässt. Er heißt so, da die Zutaten in einen Kaffeebecher gegeben werden und dann darin in der Mikrowelle gebacken werden. Das Ergebnis ist ein luftiger Biskuit, der...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This